Übersicht

Meldungen

Dietmar Teubert

AfA-Chef Dietmar Teubert: Erntehelfer vor Ausbeutung schützen

Zum Kompromiss zur Einreise von Erntehelfern aus Osteuropa erklärt der Kreisvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im SPD-Kreisverein Verden (AfA), Dietmar Teubert: „Seehofer und Klöckner haben einen Kompromiss gefunden, der wieder auf dem Rücken der Arbeiter ausgetragen werden könnte. Mal abgesehen…

Bernd Michallik

Bernd Michallik sieht wichtigen Schritt für den Gewässerschutz

„Es ist gut, dass der Bundesrat jüngst die neue Gülleverordnung angenommen hat. Damit ist ein wichtiger Schritt gegen die Nitratbelastung unseres Wassers getan“. Das sagt SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik gerade angesichts kritischer Stimmen in unseren Heimatzeitungen gegen die neue Regelung. „Ich…

Dietmar Teubert

2020 ohne Mahl der Arbeit bei der SPD

Seit über vier Jahrzehnten führt die sozialdemokratische Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) gemeinsam mit dem SPD-Kreisverein und dem SPD-Ortsverein Verden ihr traditionelles Mahl der Arbeit im Vorfeld des 1. Mai durch. Dieses Veranstaltungsformat beruht auf einer Idee des unvergessenen SPD-Spitzenpolitikers Karl…

Bernd Michallik

Bernd Michallik: Die Rente muss zukunftsfest bleiben!

Zum aktuellen Abschlussbericht, den die Rentenkommission an Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) überreicht hat, äußerte sich jetzt SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik im Pressedienst der Kreis-SPD. Für Michallik ist die zentrale Botschaft der Rentenexperten an die Politik: „Die gesetzliche Rente ist der unverrückbare…

Ohne Absturz durch die Krise – Kurzarbeitergeld jetzt anheben

Zu den aktuellen Arbeitsmarktzahlen sagt Annelie Buntenbach, DGB-Vorstandsmitglied: „Rund 470.000 Betriebe in Deutschland haben vorübergehend Kurzarbeit angezeigt – das ist eine immens hohe Zahl, die zeigt, wie groß die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Arbeitsleben sind. Erschrecken sollte uns die…

Sondergutachten Wirtschaftsweise: DGB fordert ‚Coronabonds‘

In seinem Sondergutachten hat der Sachverständigenrat für Wirtschaftsfragen die europäische Dimension der Corona-Krise in den Fokus gerückt. Dazu sagt Stefan Körzell, DGB-Vorstandsmitglied: „Die Bundesregierung muss dem Rat der Wirtschaftsweisen folgen und jetzt ein klares Signal an die Finanzmärkte senden, dass…

Die Kurve der Nation

Was noch vor kurzem an Zahlen interessierte – Lottozahlen, Bundesligatabelle oder Dax -, ist derzeit kaum noch von Interesse, weil andere Zahlen alles andere überstrahlen: Die Entwicklung der Corona-Infektionen. Für mich gibt es im Moment eigentlich keine wichtigere Information am…

Bernd Michallik

Bernd Michallik: Solidarität ist jetzt weiterhin geboten!

SPD-Kreisvorsitzender Bernd Michallik hat es im Pressedienst der Kreis-SPD begrüßt, dass in dieser Woche der Deutsche Bundestag in einer nie zuvor dagewesenen Situation Hilfsmaßnahmen in der Corona Krise beschlossen hat. Michallik freute sich auch darüber, dass fast alle Oppositionsparteien diesen…

DGB zum Bericht der Rentenkommission: Weder Fluch noch Segen

Die Rentenkommission „Verlässlicher Generationenvertrag“ hat ihren Abschlussbericht vorgelegt und sich darin auf einen groben Fahrplan für die Rente geeinigt. Der Bericht enthält unter anderem Empfehlungen für die doppelte Haltelinie beim Rentenniveau und den Beiträgen, flankiert durch eine 15-jährige Vorausschau, Empfehlungen…

Heinz Möller

Heinz Möller: Grundrente muss wie geplant kommen!

Zu den Äußerungen des stellvertretenden Unionsfraktions-vorsitzenden Linnemann, die Grundrente auf Eis zu legen, erklärt der Sprecher der Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen im SPD-Kreisverein Verden (AfA), Heinz Möller: Kaum sind die Dankesreden an Pflegende und Verkäuferinnen verklungen, holt uns die harte Realität…

Maria Noichl, Bundesvorsitzende der SPD-Frauen: Frauennotrufe und Frauenhäuser sind systemrelevant!

Anlässlich der besonderen Herausforderungen für Frauenhäuser und Frauennotrufe während der Corona-Krise erklärt die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF): Unausweichlich, mit denselben Personen, über Wochen und auf begrenztem Raum, unter Stress, mit Sorge vor Krankheit, großer Verunsicherung, mit Zukunfts- und Existenzängsten –…

Einsetzung eines Wirtschaftspolitischen Beirats

Der SPD-Parteivorstand hat bei seiner heutigen Sitzung die Einsetzung eines Wirtschaftspolitischen Beirats beschlossen. Dazu erklären die SPD-Parteivorsitzenden Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans: Norbert Walter-Borjans: „Heute hat das Kabinett der Bundesregierung wichtige Weichen dafür gestellt, dass wir alle die Folgen der…

Heinz Möller

Heinz Möller begrüßt besonderen Schutz wegen Mietschulden, anderer Verbindlichkeiten und gegen Insolvenz durch Corona

Heinz Möller, SPD-Sozialpolitiker und hiesiger Mieter-vereinsvorständler, begrüßt die Initiative der Bundesregierung für Mietschulden, die aufgrund der Maßnahmen gegen die Corona-Epidemie entstehen, eine Kündigung auszuschließen. „Diese Maßnahme trägt dazu bei,“ so der SPD-Kommunalpolitiker, „durch die aktuelle Krise hervorgerufene Existenzängste abzubauen. Dies…

Rasante Entschleunigung

Was für eine Woche! In den letzten Tagen ist das gesellschaftlich Leben dramatisch reduziert worden. Montag: Schließung der Schulen, Hochschulen und Kitas. Mittwoch: Schließung von vielen Einrichtungen und Verbot von Zusammenkünften. Samstag: Schließung von Restaurants…

Gemeinsam gegen Corona!

Noch vor kurzer Zeit hätte sich niemand von uns vorstellen können, dass sich unser Land in so kurzer Zeit in solch einer herausfordernden Situation befinden könnte. Unser Leben ist auf den Kopf gestellt und vieles, was eigentlich selbstverständlich ist, ist…

Bernd Michallik

Bernd Michallik: Soli-Politik kein Ruhmesblatt für die Union

Die Ergebnisse des jüngsten Berliner Koalitionsausschusses sind nach Auffassung des SPD-Kreisvorsitzenden Bernd Michallik nicht zufriedenstellend und kein Ruhmesblatt für die Unionsparteien. Insbesondere für die Blockade der Union gegen die vorgezogene Soli-Entlastung hat der Sozialdemokrat aus Langwedel kein Verständnis. „Wie kann…

Equal Pay ist machbar und bleibt das Ziel

Der „Equal Pay Day“, der internationale Aktionstag für gleiche Bezahlung von Frauen und Männern, fällt in diesem Jahr in Deutschland auf den 17. März. Zum „Equal Pay Day“ erklären die SPD-Parteivoarsitzende Saskia Esken und die Bundesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischer…