Dörte Liebetruth: 3,95 Mio. für Verden zur nachhaltigen Innenstadtentwicklung

Dörte Liebetruth
Dörte Liebetruth

Die heimische SPD-Landtagsabgeordnete Dörte Liebetruth gratuliert der Stadt Verden zu 3,95 Mio. Euro Förderung von Land und EU aus dem Programm „Resiliente Innenstädte“. Die Gelder stammen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) und sind für Projekte zur nachhaltigen Innenstadtentwicklung bestimmt. Sie können bis zum Ende der EU-Förderperiode 2027 eingesetzt werden. Verden hatte sich mit seiner Bewerbung in einem Wettbewerb durchgesetzt. Von zehn Bewerbungen aus dem Elbe-Weser-Raum (der sogenannten Übergangsregion Lüneburg) wurde nur sechs Städte ausgewählt. „Mit den 3,95 Millionen Euro Förderung können alle Beteiligten in der Stadt Verden viel bewegen, um sie zukunftsfest zu machen.“ Förderfähig sind Projekte zur Belebung der Innenstädte, zum Beispiel durch klimagerechte Mobilität, umweltfreundliche Flächengestaltung oder attraktive, öffentliche Begegnungsorte. Solche Projekte können bis zu 60 Prozent mit EU-Mitteln aus dem Budget von 3,95 Mio. Euro gefördert werden.

Mehr Informationen zum Programm resiliente Innenstadt sind abrufbar unter: EFRE-Programm „Resiliente Innenstädte“ | Nds. Ministerium für Bundes- und Europaangelegenheiten und Regionale Landesentwicklung (niedersachsen.de)