Aus dem Roten Rucksack ins Regierungsprogramm – Kreis-SPD tagt am Dienstag

Doerte Liebetruth mit rotem Rucksack

Die Juni-Tagung der SPD im Landkreis Verden findet auf Einladung der SPD-Kreischefin  Dr. Dörte Liebetruth (MdL) erneut in Präsenz statt. Sie lädt dazu den erweiterten SPD-Kreisvorstand für Dienstag, 14. Juni, ab 18 Uhr, in das Hotel Höltje in Verden ein. Die Veranstaltung ist parteiöffentlich. Daher haben alle Interessierten die Möglichkeit teilzunehmen und sich in die Debatte einzubringen.

Im Blickpunkt der Konferenz steht die aktuelle Politik im Land, Bund und der EU. Unter dem Motto „aus dem Roten Rucksack ins Regierungsprogramm“ wird Dörte Liebetruth zudem über die Ergebnisse des jüngsten SPD-Landesparteitages mit der Verabschiedung des Regierungsprogramms informieren. SPD-Geschäftsführer Roland Güttler wird außerdem eine geplante SPD-Mitgliederoffensive konzeptionell vorstellen.

Mit wichtigen Themen aus den SPD-Ortsvereinen und Kreisarbeitsgemeinschaften klingt die Tagung aus. Anschließend ist ein gemein-samer Domweihbummel von Dörte Liebetruth mit ihren Mitstreiter*innen geplant.Zum eingeladenen  Personenkreis gehören zusätzlich die acht Vorsitzenden der SPD-Ortsvereine im Landkreis Verden, die Vorsitzenden der Kreisarbeitsgemeinschaften,  Kreistagsfraktionsvorsitzender Heiko Oetjen sowie Landrat Peter Bohlman.