„Sozialdemokratische Steuerpolitik in Zeiten des Umbruchs“

von Norbert Walter-Borjans veröffentlicht

Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute auf seinem Blog politische Ökonomie den Beitrag „Sozialdemokratische Steuerpolitik in Zeiten des Umbruchs“ von Norbert Walter-Borjans, Parteivorsitzender der SPD, veröffentlicht.

„Mitten in einer tiefgreifenden Krise, im Angesicht eines unumgänglichen Wandels unserer Wirtschaft und zunehmenden Ängsten vieler Menschen vor einer unsicheren Zukunft haben Politik und Wirtschaft die gemeinsame Aufgabe, für Sicherheit im Wandel und Wohlstand durch Wandel zu sorgen. Mit dem Zukunftsprogramm für die Bundestagswahl 2021 legt die SPD dafür einen wichtigen Grundstein“, schreibt Walter-Borjans.

Warum wird gerade jetzt einen starken Staat benötigen und warum gute Steuerpolitik mehr Gerichtigkeit bedeutet, können Sie hier nachlesen.

Der „Blog politische Ökonomie“ wird vom Wirtschaftsforum der SPD e.V. betrieben. Ziel ist der Austausch und die Verbreitung von Informationen aus wissenschaftlichen Diskursen, ein Identifizieren neuralgischer Problemfelder sowie ein Ideenwettbewerb für mögliche Lösungen. Zu den wechselnden Autoren zählen hochkarätige PolitikerInnen, WissenschaftlerInnen und CEOs. Sie finden den Blog über die Website www.blog-bpoe.com